Mobiler Frästisch

Vor ein paar Tagen habe ich mir eine Schublade gebaut und für die Nuten in die der Boden der Lade eingeschoben wird zum ersten mal eine Oberfräse benutzt.

Das hat erstaunlich gut funktioniert. Die Fräse habe ich mir vor Jahren mal beim Aldi gekauft, aber noch nie was damit gemacht.

Das Teil macht einen höllen Lärm und ein Staub, unglaublich. Es hat mir von Anfang an gleich unheimlich Spaß gemacht damit zu arbeite. Ist halt so ein richtiges Männerding ;). Ich habe auf der Seite von selbst.de einen schönen Bauplan für einen mobilen Frästisch gefunden und hab schon damit angefangen ihn zu bauen. Die ersten Bilder davon seht Ihr weiter unten. Allerdings werde ich das Teil doch anders bauen als die von selbst.de.

So werde ich das Teil wohl wieder auseinander nehmen und mit meinen eigenen Ideen weiterbauen. Wenn ich demnächst ein Video davon poste hat es funktionier, wenn nicht.....

Der Tisch für meine Oberfräse ist fertig!

Ich habe jetzt eine Siebdruckplatte für die Arbeitsfläche und Sperrholz für den Rahmen genommen. Das Ganze ist super stabil geworden.